Kuriose Weihnachten aus aller Welt

483485_491265260917620_1387752167_n

Für die zehnte kuriose Weihnachtstradition geht es heute nach Finnland

Während die meisten Menschen in Europa am Weihnachtsabend in die Kirche gehen, sich mit ihrer Familie unter dem Weihnachtsbaum treffen oder ein wenig mit dem Auto um den Block fahren, um sich die weihnachtliche Beleuchtung anzusehen, haben die Finnen ein ganz anderes Ziel im Sinn. Dort fährt man am Weihnachtsabend zum Friedhof und zündet Kerzen für die Verstorbenen an. In Helsinki gehen ganze 75% aller Familien auf den Friedhof. Ihr könnt euch ja vorstellen was passiert, wenn sich dreiviertel aller Menschen einer Metropole zeitgleich auf den Weg zu ein paar wenigen Orten machen. Wir gehen davon aus, dass viele Finnen ihre Weihnachten im Stau verbringen

Schreibe einen Kommentar