Kuriose Weihnachten aus aller Welt

jugoslawien

Für die sechzehnte kuriose Weihnachtstradition geht es heute nach Jugoslawien

Am zweiten Sonntag vor Weihnachten – also genau heute – locken jugoslawische Kinder ihre Mütter in einen Hinterhalt und binden sie an einen Stuhl. Dann rennen sie um ihre gefesselte Mutter und schreien „Mutter Tag, Mutter Tag, was zahlst du um frei zu kommen?“ Natürlich geht es darum so einen Haufen Geschenke zu ergattern. Aber Freud hätte sicherlich seine Freude daran diesen Brauch zu analysieren 🙂

Schreibe einen Kommentar